Studentenleben

Community

Gruppe von Studierenden, die einen Banner mit dem Text "Community" haltenNicht alle Menschen mit Handicap haben das Bedürfnis, sich in der eigenen Behindertencommunity zu bewegen oder zu engagieren. Vor allem Studierende mit Handicap, die integrativ oder inklusive beschult wurden, haben Einwände gegen eine enge Anbindung an die Community.

weiterlesen

Stressbewältigung

Junger Mann steht mit offenem Mund und erhobenen Händen da, wobei Dampf aus den Ohren quilltStress wird meist als negativ empfunden. Dabei ist Stress in der menschlichen Evolution dazu gedacht, durch psychische oder physische Reaktionen besondere Anforderungen bewältigen zu können. Die Belastung für Körper und Geist kann dabei allerdings so hoch werden, dass man die Situationen nicht unbeschadet übersteht.

weiterlesen

Sportangebote

Eine Gruppe spielt am Strand auf einem BeachvolleyballfeldEine Möglichkeit, sich von Lernstress und Klausuren zu erholen, sind sportliche Aktivitäten. Egal ob Sie an Sportangeboten an Ihrer Hochschule oder in einem öffentlichen Verein teilnehmen oder für sich allein aktiv werden wollen: Der körperliche Ausgleich zur geistigen Arbeit hilft,fit zu bleiben.

Fitness ist allerdings nicht der einzige Faktor, der für sportliche Aktivitäten spricht. Der Hochschul- oder Vereinssport schafft auch Orte des sozialen Miteinanders. So lernen Sie Menschen aus anderen Kontexten und Studierende anderer Fachrichtungen kennen.

weiterlesen