Sehgeschädigt

Wo können wir und unser Kind mit Sehschädigung uns im Hinblick auf ein Hochschulstudium beraten lassen?

An jeder Hochschule gibt es eine zentrale Studienberatung. Dort können Sie allgemeine Informationen über die verschiedenen Studienfächer am jeweiligen Studienort erhalten.

Wenn Sie spezielle Informationen wünschen, können sich Schüler/innen mit Handicap gemeinsam mit ihren Eltern mit Blick auf ein Studium bei der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) beim Deutschen Studentenwerk beraten und informieren lassen.


Zusätzlich gibt es die Fachgruppe Ausbildung des Deutschen Vereins der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS). Dort haben sich Betroffene zusammengeschlossen und geben Auskunft bei Fragen rund ums Studium.

Auch manche Beauftragte für die Belange behinderter und chronisch kranker Studierender können über den Stand an der jeweiligen Hochschule Auskunft geben. Eine Liste der Ansprechpartner/innen für Studierende mit Behinderung und chronischer Krankheit gibt es - nach Hochschulorten geordnet – auf den Seiten des Deutschen Studentenwerkes.