Sehgeschädigt

Wie kann ich mein Kind dabei unterstützten, die richtige Entscheidung für eine Berufsausbildung oder ein Hochschulstudium zu treffen?

Wie alle anderen Eltern auch. Fokussieren Sie die Behinderung nicht zu sehr. Sprechen Sie mit Ihrem Kind über seine Stärken, Vorlieben und Interessen. Prüfen Sie Studiengänge darauf, ob sie Ihrem Kind langfristig eine Perspektive bieten können.

Versuchen Sie nicht Ihre eigenen Berufsträumeauf Ihr Kind zu projezieren. Letztendlich braucht Ihr Kind den Freiraum, sich selbst für ein Studium oder eine Ausbildung zu entscheiden. Diskutieren Sie lieber offen eventuelle Bedenken oder Wünsche.

Es gibt auch Selbsthilfeorganisationen, bei denen sich Ihre Tochter / Ihr Sohn beraten lassen kann. So gibt es im Deutschen Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf (DVBS) eine Fachgruppe Ausbildung, die Ihr Kind in der Entscheidungsphase unterstützen können.