Berufliche Orientierung

Promotion: Behinderung

Eine Straßenrandtrennung. Auf der linken Seite ist die Straße auf der rechten eine Wiese mit einem Doktorhut unter dem viel Geld liegt.Für Menschen mit einer Behinderung ist eine Promotion leider noch mit zahlreichen Hürden belegt. Um eine Promotion zu finanzieren empfiehlt sich eine Anstellung an einer Hochschule.

weiterlesen

Promotion: Finanzierung

Ein weißes Sparschwein mit einem Doktorhut auf blauem Hintergrund.Um die Zeit während der Promotion zu finanzieren gibt es verschiedene Möglichkeiten. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass eine Promotion eine Forschungsleistung ist, die erst einmal nicht bezahlt wird. Eine finanzielle Absicherung während der Promotion kann beispielsweise über eine Anstellung an einer Hochschule oder durch ein Stipendium erfolgen.

weiterlesen

Promotion - Was ist das?

Stapel Bücher, darauf Diplom und HutWer nach dem Studium ins Berufsleben einsteigen will, kann dies in der freien Wirtschaft, dem öffentlichen Dienst oder als Selbständiger tun. Es gibt aber auch die Möglichkeit, zu promovieren und eine wissenschaftliche Laufbahn einzuschlagen.

weiterlesen

Eigene Kompetenzen

Überlegen Sie zum Abschluss des Studiums, was Sie bis dahin erreicht haben, was Sie noch erreichen möchten und wie sich Ihre Kompetenzen im Laufe der letzten Jahre entwickelt haben. So können Sie Ihre Persönlichkeit besser einschätzen und sich bei zukünftigen Bewerbungsverfahren überzeugend präsentieren.

weiterlesen